EM OFFERMANN/ DESIGN  VIA FACEBOOK
 SELECTED CLIENTS BEGEGNUNGSSTÄTTE ANNE FRANK/ FRANKFURT
FLUCTUATING IMAGES CONTEMPORARY MEDIA ART E.V./ BERLIN
GENERAL PUPLIC/ BERLIN
STUDIO HANNA KRÜGER/ KASSEL
LANDESMUSEUM BADEN-WÜRTTEMBERG/ STUTTGART
LAMOTT + LAMOTT ARCHITEKTEN BDA/ STUTTGART
MARABU GMBH & CO.KG/ TAMM OFFSPACE TANZKOMPANIE/ KASSEL SPACE 4/ STUTTGART
KULTUR VON UNTEN E.V./ KASSEL VERBAND DEUTSCHER SCHRIFTSTELLER/ BERLIN  AWARDS AND EXHIBITIONS (SELECTION) 2015/ TRNAVA POSTER TRIENNIAL 2015 »HANNA KRUEGER [ DIE SAMMLUNG ] A COLLECTIVE STRUCTURE« and »FÜR MEISTERSCHÜLER_ INNEN«/ EXHIBITION [INTERNATIONAL POSTER AND GRAPHIC DESIGN FESTIVAL] SUBSITANCESIN, F CHAUMONT »WEITER GEHT S WEITER«/ EXHIBITION [THE 1ST INTERNATIONAL POSTER FESTIVAL OF SHENZHEN 2015] WITH BUREAU PROGRESSIV, CHN SHENZEN »HIT COMPANY«/ EXHIBITION [TDC TOKYO] GINZA GALLERY, J TOKYO »HANNA KRUEGER [ DIE SAMMLUNG ] A COLLECTIVE STRUCTURE«/ EXHIBITION [4TH BLOCK – INTERNATION TRIENNAL OF ECO-POSTERS] UKR KHARKIV »AUFZUG ODER TREPPE? ZUKUNFTSFÄHIGE WEGE (PLAKATE AUS DER SERIE)«/ 2014/ EXHIBITION [MUT ZUR WUT] D HEIDELBERG, MANNHEIM »HIER JETZT IMMER ICH. DER DIE EINZIGE UND IHR SEIN EIGENTUM«/ NOMINATION [GERMAN DESIGN AWARD 2015] »NOT A BAD HOUSE, IS IT?«/ 2013/ AWARD [100 BESTE PLAKATE DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ] »NOT A BAD HOUSE, IS IT?«/ EXHIBITION [ART-FIGURA] 
D SCHWARZENBERG »JEDE PRODUKTION SÄGT AM AST, AUF DEM WIR SITZEN«/ EXHIBITION [RUNDGANG KUNSTHOCHSCHULE KASSEL] »THE BOOK, THE LOOK, THE BAR AND THE SHOP« KLASSENPROJEKT, ALS MITARBEITERIN/ EXHIBITION [PERLEN FÜR DIE SÄULE. NIKLAUS TROXLER UND STUDIERENDE DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART] WILHELMSPALAIS, D STUTTGART/ EXHIBITION [EICHHÖRNCHEN UND SÄGE. PLAKATE] GENERAL PUBLIC, D BERLIN »AUFZUG ODER TREPPE?« MIT ROBERT HEEL/ 2012/ [INTERNATIONAL POSTER COMPETITION ENERGIEEFFIZIENZ] D BERLIN »NOT A BAD HOUSE, IS IT?«/ EXHIBITION [WELCH SCHÖNE UTOPIE – EIN AUSTAUSCH UNGEZWUNGENER KÜNSTE] D STUTTGART »AUFZUG ODER TREPPE?«/ AWARD [INTERNATIONAL POSTER AND GRAPHIC DESIGN FESTIVAL] SUBSITANCESIN, F CHAUMONT »MARABU«/ SCREENING [INTERNATIONALES TRICKFILMFESTIVAL: ANIMATION IM SÜDEN] D STUTTGART »STIEFEL MUSS STERBEN« MIT BORIS LECHELT/ AWARD [OUTPUT] »BRUT« MIT STUDIERENDEN DER SABK/ EXHIBITION [ES GEHT UM DIE WELT] DIESELKRAFTWERK, D COTTBUS »FLÜGEL FÜR DIE FISCHE«/ AWARD [TDC TOKYO] GINZA GALLERY, J TOKYO »BRUT« 
MIT STUDIERENDEN DER SABK, »MARABU« PRIZE NOMINEE/ 2011/ AWARD. FIRST PRIZE [ARTISTBOOK 2010/11] NOPX, I TORINO »26.878N 93.268W -11945M«/ SHORTLIST [HORIZONT-STIFTUNG] D FRANKFURT, MIT PHILIPP STAEGE UND BENJAMIN KIVIKOSKI/ AWARD [TDC TOKYO] GINZA GALLERY, J TOKYO »BUCHVERNISSAGE KLASSE TROXLER« MIT BENJAMIN KIVIKOSKI/ 2010/ AWARD [100 BESTE PLAKATE DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ] »FLÜGEL FÜR DIE FISCHE«, »MARABU«/ EXHIBITION [FOUR LETTER WORDS] PLAKATGALERIE, D STUTTGART »ZEIT«/ FÖRDERPREIS INSTITUT FÜR BUCHGESTALTUNG UND MEDIENENTWICKLUNG DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART »EINER WILL ÜBER DIE STRASSE GEHEN«/ 2009/ POSTER COMPETITION. FIRST PRIZE [40 JAHRE VERBAND DEUTSCHER SCHRIFTSTELLER]/ 2008/ SCREENING [LA LE LU BLA BLA] D BADEN-WÜRTTEMBERG »STIEFEL MUSS STERBEN« MIT BORIS LECHELT/ EXHIBITION [ENERGIE] D STUTTGART »ENERGIE«/ 2007/ EXHIBITION [22 FILMPLAKATE. KLASSE GERWIN SCHMIDT] MUSEUM FÜR FILM, D FRANKFURT »DEAD MAN«/ 2006/ EXHIBITION [TRANSAKTION. KLASSE SUSANNE WINDELEN] GALERIE DER STADT, D SINDELFINGEN »BRIEFE SCHREIBEN«/ EXHIBITION [FRÜHBLÜTE] BUNKER DIAKONISSENPLATZ, D STUTTGART »TON IN TON« MIT OLIVER FEIGL 2015 © OFFERMANN/ KASSEL 
VIA FACEBOOK

VIA MAIL